wiki:basteleien:crypted_raid

RAID aufbauen

RAID verschlüsseln

RAID entfernen

  1. Stoppen des RAID-Verbundes:
sudo umount /dev/md0
mdadm --stop /dev/md0 
  1. Mit einem Editor in der mdadm.conf alle Array-Angaben löschen.
  2. Evtl. noch den RAID-Superblock der entfernten Partitionen löschen.
  3. Die Partitions-ID wieder auf normale Linux-ID ändern, z.B. bei MPT auf 83 oder bei GPT auf 8300.
  4. In der /etc/fstab[9] die aufgelösten RAIDs entnehmen.
  5. Evtl. noch verbliebene Arrays an die mdadm.conf neu anfügen

Quellen

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
   ___   _      __   ___    ___    ____
  / _ \ | | /| / /  / _ \  / _ )  / __/
 / // / | |/ |/ /  / ___/ / _  | / _/  
/____/  |__/|__/  /_/    /____/ /___/
 
  • wiki/basteleien/crypted_raid.txt
  • Zuletzt geändert: 2013/12/17 22:52
  • von wikiadmin