wiki:dienste:speedtest

Unter Linux kann man mit iperf3 einen Netzwerkgeschwindigkeitstest machen. Man braucht dazu nur zwei Rechner, einer als Server der andere als Client.

Wäre es nicht schön, wenn der Server automatisch starten würde?

Hier gibt es die Anleitung

Speedtest mit iperf3 via systemd

yum install iperf3
/etc/systemd/system/iperf3.service
[Unit]
Description=iperf3 server
After=syslog.target network.target auditd.service
 
[Service]
#User=iperf
ExecStart=/usr/bin/iperf3 -sV --logfile /var/log/iperf3.log
 
[Install]
WantedBy=multi-user.target
systemctl start iperf3.service
systemctl enable iperf3.service
/etc/firewalld/services/iperf3.xml
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<service>
  <short>iperf3</short>
  <description>Monitoring Tool</description>
  <port protocol="tcp" port="5201"/>
</service>
firewall-cmd --add-service=iperf3 --permanent --zone=public
firewall-cmd --reload

Auf dem Client:

iperf3 -c <Rechnername>
Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
   ____ ______   _  __   __ __  ____ 
  / __//_  __/  | |/_/  / // / / __ \
 / _/   / /    _>  <   / _  / / /_/ /
/___/  /_/    /_/|_|  /_//_/  \____/
 
  • wiki/dienste/speedtest.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/02/13 15:09
  • von wikiadmin