wiki:tipps_und_tricks:lvm

Arbeiten mit LVM

aptitude install lvm2 xfsprogs
pvcreate <Device1 [DeviceN]>		Erstellen Physical Volume (Setzen der LVM ID 8e, UUID und Metadata schreiben)
pvs					Anzeige der Physical Volumes mit Größe und freiem Speicherplatz
pvdisplay				Anzeige von PVName, VGName, PV UUID PV Größe aller PhysicalVolumes
pvscan					Scannen aller angeschlossenen Platten nach PhysicalVolumes
pvremove <Device[s]>			LVM ID (8e) wird von der Platte genommen; Diese kann wiederverwendet werden
vgcreate <VG-Name> <Device[s]>		Erstellen einer VG mit den Devices
vgdisplay				Anzeige von Name, VG Größe, Format, UUID aller VG
vgextend <VG-Name> <Device[s]>		Erweitern einer VG
vgreduce <VG-Name> <Device[s]>		Verkleinerung einer VolumeGroup um die Devices
lvcreate <VG-Name>			Erstellen einer LV auf der VG
	-n <LV-Name>			Name für die Logical Volume
	-L <Größe in Megabytes>		Größe definieren (Megabytes)
	-l <Größe in Extends>		Größe definieren (Extends)
		-l (1..100)%VG			LV mit 1..100% der Größe der VG
		-l (1..100)%FREE		LV mit 1..100% des freien Speichers in der VG
lvdisplay 				Anzeige von LV Name, VG Name, LV UUID, LV Größe aller LogicalVolumes
lvextend <LogicalVolumePath>
	-L <Größe in Megabytes>		Größe definieren (Megabytes); +hängt Größe an
	-l <Größe in Extends>		Größe definieren (Extends)
lvremove <LogicalVolumePath>		entfernt ein Logisches Volume

Modi

Linear Volumes
Striped Logical Volumes		Daten werden Blockweise nacheinander auf alle Platten verteilt
Mirrored Logical Volumes	

Tipps

Man hat eine VG bestehend aus mehreren PVs und möchte eine Platte entfernen.

Anzeigen aller Platten und deren Nutzung

pvs -o+pv_used
  PV         VG   Fmt  Attr PSize  PFree  Used
  /dev/sda1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G  5.00G
  /dev/sdb1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G  5.00G
  /dev/sdc1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G  5.00G
  /dev/sdd1  myvg lvm2 a-   17.15G  2.15G 15.00G

Möchte man jetzt die Platte /dev/sdb1 enfernen, müssen alle Daten auf die anderen Platten verschoben werden

# pvmove /dev/sdb1
  /dev/sdb1: Moved: 2.0%
 ...
  /dev/sdb1: Moved: 79.2%
 ...
  /dev/sdb1: Moved: 100.0%

Ein weiteres pvs zeigt dann die Nutzung der Disk an

# pvs -o+pv_used
  PV         VG   Fmt  Attr PSize  PFree  Used
  /dev/sda1  myvg lvm2 a-   17.15G  7.15G 10.00G
  /dev/sdb1  myvg lvm2 a-   17.15G 17.15G     0
  /dev/sdc1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G  5.00G
  /dev/sdd1  myvg lvm2 a-   17.15G  2.15G 15.00G

Jetzt muss das VG noch verkleiner werden

# vgreduce myvg /dev/sdb1
  Removed "/dev/sdb1" from volume group "myvg"
# pvs
  PV         VG   Fmt  Attr PSize  PFree
  /dev/sda1  myvg lvm2 a-   17.15G  7.15G
  /dev/sdb1       lvm2 --   17.15G 17.15G
  /dev/sdc1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G
  /dev/sdd1  myvg lvm2 a-   17.15G  2.15G

Quellen

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
  _   __  ____    ____   __ __ __  __
 | | / / / __ \  / __/  / //_/ \ \/ /
 | |/ / / /_/ / / _/   / ,<     \  / 
 |___/  \___\_\/___/  /_/|_|    /_/
 
  • wiki/tipps_und_tricks/lvm.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/06/30 21:41
  • von wikiadmin