wiki:dienste:tiny_tiny_rss

Change User Agent

Ich habe verzweifelt versucht, den Feed von http://www.searchsecurity.de einzubinden. Jedes mal brach tt-rss mit der Fehlermeldung ab, dass er den Feed nicht herunterladen könne.

  1. Erste Tests mit curl waren erfolgversprechend: also musste es ein Bug sein
  2. Im Bugtracker von tt-rss steht, dass man Feeds erst bei https://fakecake.org/myfeedsucks/ prüfen solle. Hier konnte er aber auch nicht geladen werden: kein Bug?

Auf der Seite von https://fakecake.org/myfeedsucks/ steht der Hinweis, dass mit dem UserAgent von Tiny Tiny RSS getestet wird. Dies brachte mich auf den Plan, ihn einfach mal zu wechseln.

Fazit: Der Server von searchsecurity.de akzeptiert nicht, wenn ein Programm mit dem UserAgent Tiny Tiny RSS/<VERSION>(http://tt-rss.org/) den Feed herunterladen möchte.

Änderung direkt im Code

Die Stelle in der Datei include/functions.php finden und den UserAgent per Hand in einen anderen ändern.

Nachteil: Bei einem Update wird alles überschrieben

Änderung im config-File

in der Datei config.php folgende Zeile anhängen

define('SELF_USER_AGENT', 'Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0'); 
//define('SELF_USER_AGENT', 'Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/70.0.3538.77 Safari/537.36'); 
// Nicht dokumentierte Variable 
// Da nicht bei jedem RSS-Feed TT-RSS erlaubt ist, tarnen wir uns als Firefox :-) (oder als Google Chrome)

Jetzt ist es auch „Reboot-fest“

Eine Nachfrage, warum Tiny Tiny RSS blockiert wird, wurde leider nicht beantwortet :-) und wird weiterhin blockiert (Stand 02.2019)

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
   ___    ___   _   __     __   ___ 
  / _ )  / _ \ | | / / __ / /  / _ |
 / _  | / ___/ | |/ / / // /  / __ |
/____/ /_/     |___/  \___/  /_/ |_|
 
  • wiki/dienste/tiny_tiny_rss.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/02/25 14:53
  • von wikiadmin