wiki:tipps_und_tricks:luks_und_lvm

Da ich jetzt schon das 3. Mal Google bemühen musste

LVM-Änderungen in einem luks-crypt

Wie kann man per Live-CD auf ein mit luks verschlüsselte Partition zugreifen und änderungen an den Logical Volumes machen.

  1. Verschlüsselte Partition öffnen
    cryptsetup luksOpen <Partition> <mountpoint>

    P.S. mountpoint ist ein einfacher Name ohne „/“

  2. Prüfen, ob das Device verfügbar ist
    ls-l /dev/mapper/<mountpoint>
  3. anzeigen aller Logical Volumes
    lvdisplay

    Hier ist unter LV Path der Pfad angegeben, wo das Volume liegt.

  4. Sollte es LV Path nicht geben:
    vgchange -a y

    Spätestens jetzt ist es verfügbar

  5. anzeige, ob es wirklich vorhanden ist:
    lsblk
  6. jetzt kann nach Herzenslust mit den Volumes gespielt werden
  7. z.B. LV-Größe ändern
    lvextend -a +<extends> <Volume-Path>

Sollte man bei ein btrfs-Filesystem die Größe ändern wollen, geschieht das folgendermaßen

  1. mount /dev/mapper/VG-LV <mountpoint>
  2. btrfs filesystemc resize max <mountpoint>
Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
   __  ___   ____   __  ___ __  __   ___ 
  /  |/  /  / __/  /  |/  / \ \/ /  / _ \
 / /|_/ /  / _/   / /|_/ /   \  /  / ___/
/_/  /_/  /___/  /_/  /_/    /_/  /_/
 
  • wiki/tipps_und_tricks/luks_und_lvm.txt
  • Zuletzt geändert: 2016/04/07 10:44
  • von wikiadmin