wiki:tipps_und_tricks:treiber

barcode

WLAN

Bei meinem Laptop mit dem WLAN-Chipsatz „Intel PRO/Wireless 3945ABG Network Connection“ wurden die WLAN-Netzwerke nicht gefunden. Nach ein paar Recherchen im Netz gibt es jetzt die Anleitung dazu:

Hinweis:

Diese Anleitung ist für Debian 5 „Lenny“

1. Die „non-free“ Komponenten zu /etc/apt/sources.list hinzufügen

sources.list
deb http://ftp.us.debian.org/debian lenny main contrib non-free

2. Liste der verfügbaren Pakete updaten

3. Die Pakete firmware-iwlwifi und wireless-tools packages installieren:

aptitude update
aptitude install firmware-iwlwifi wireless-tools

4. Das notwendige Modul sollte automatisch geladen werden. Sollte es nötig sein, muss man es manuel nachladen

# modprobe iwl3945

5. Davon überzeugen, dass das Gerät ein vohandenes Interface hat

# iwconfig

wenn wmaster0 aufgelistet ist, ist ein Interface für ein physikalisches Gerät verfügbar. Diese sollte nicht zur konfiguration genutzt werden

6. Interface hochfahren

# ifconfig wlan0 up

7. Über das entsprechende Programm das interface konfigurieren.

Hinweis:

Diese Anleitung ist für Debian 6 „Squeeze“

1. Die „non-free“ Komponenten zu /etc/apt/sources.list hinzufügen

sources.list
deb http://ftp.us.debian.org/debian squeeze main contrib non-free

2. Liste der verfügbaren Pakete updaten

3. Die Pakete firmware-iwlwifi und wireless-tools packages installieren:

aptitude update
aptitude install firmware-iwlwifi wireless-tools

4. Das notwendige Modul sollte automatisch geladen werden. Sollte es nötig sein, muss man es manuel nachladen

# modprobe iwl3945

5. Davon überzeugen, dass das Gerät ein vohandenes Interface hat

# iwconfig

wenn wmaster0 aufgelistet ist, ist ein Interface für ein physikalisches Gerät verfügbar. Diese sollte nicht zur konfiguration genutzt werden

6. Interface hochfahren

# ifconfig wlan0 up

7. Über das entsprechende Programm das interface konfigurieren.

Tipp:

Sollte danach immer noch kein WLAN-Empfang möglich sein, Rechner rebooten oder einfach mal den Hardwareschalter für WLAN betätigen

Da mein Lenovo T61 zwar den WLAN-Chipsatz erkannt hatte aber keine Konfiguration möglich war, habe ich mich auf die Suche nach der Lösung gemacht.

Grund war die fehlende iwl-Firmware. Ein

aptitude install firmware-iwlwifi

installiert die Firmware.

Nach einem Reboot kann man alle zur verfügung stehenden WLAN-Netzwerke auswählen und konfigurieren

UMTS Modem

  1. Das Programm UMTSmon herunterladen, mittels Doppelklick oder in der Konsole mittels
    sudo dpkg -i UMTSmon_<version>.deb

    installieren.

  2. Den Menüeintrag dahingehend verändern, dass das Programm mit Root-Rechten gestartet werden kann.Bei Ubuntu geht man dazu auf das Menu System | Einstellungen | Hauptmenü, dort sucht man sich den Punkt UMTS Monitor für o2 unter Anwendungen | Internet, klickt diesen mit der rechten Maustaste an und wählt Eigenschaften aus.\Nun ändert man den Befehl umtsmonscript in gksu umtsmonscript und klickt auf Schließen.
  3. Unter Anwendungen | Internet | UMTS Monitor für o2 kann man das Programm jetzt nach Eingabe seines Root-Passwortes starten.
  4. Nun muss nur noch die Anmeldedaten und gegebenenfalls PIN eingegeben werden und fertig ist die Installation.
Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 __  __  _____  ____   ___  __  __
 \ \/ / / ___/ /_  /  / _ | \ \/ /
  \  / / /__    / /_ / __ |  \  / 
  /_/  \___/   /___//_/ |_|  /_/
 
  • wiki/tipps_und_tricks/treiber.txt
  • Zuletzt geändert: 2012/10/08 14:31
  • (Externe Bearbeitung)