wiki:programme:nagios:start

barcode

Dies ist ein kleines HowTo, wie man Nagios mit NagVis in Verbindung mit mk_livestatus aufbaut, installiert und administriert

Nagios / Icinga

  • Nagios ist ein Programm, mit dem sich Geräte (Drucker, Server, USV, ….) in einem Netzwerk überwachen lassen. Nagios ist openSource und kann entweder hier oder über die Repositories bezogen werden. Die installation und konfiguration findet man hier.

  • Nagios wird über sogenannte Definitionen konfiguriert. Eine kleine Übersicht findet man hier

  • Da die Darstellung in Nagios etwas unübersichtlich ist, kann man NagVis installieren. Dieses Programm ist (eigenlich nur) eine Grafische Aufbereitung. NagVis findet man hier, oder in den Repos. Auch eine gute Dokumentation findet man auf dieser Seite

  • Damit aber Nagios und NagVis miteinander kommunizieren, braucht man ein Bindeglied. Meine Wahl fiel auf Mathias Kettners mk_livestatus. Dies erstelle einen Unix-Socket, auf dem man die Statusinformationen abgreifen kann. Dieses Programm kann man von hier bekommen, oder aus den Repositories

  • Da mk_livestatus nicht ganz funktioniert hat, bin ich auf ndo2db umgestiegen. Diese Programm speichert alle Informationen in einer mySQL-Datenbank. NagVis wiederum liest dann alle Informationen aus der Datenbank aus

  • Für die Abfrage des Status von Linux Rechnern (openSUSE 11.2) muss man den NRPE-Dienst installieren. Die passende Anleitung dazu findet man hier
Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
   _  __ ______   _  __  ____    ____
  / |/ //_  __/  / |/ / / __ \  /  _/
 /    /  / /    /    / / /_/ / _/ /  
/_/|_/  /_/    /_/|_/  \____/ /___/
 
  • wiki/programme/nagios/start.txt
  • Zuletzt geändert: 2014/02/24 08:45
  • von wikiadmin